Das älteste Stadtpanorama endlich in großem Maßstab zu sehen!

Het Nijmeegsch Rondgezicht

Kees Moerbeek und Billy Gunterman präsentieren ab Sonntag, 24. März 2019 das älteste Stadtpanorama der Niederlande auf überraschend neue Weise. Das Nijmeegsch Rondgezicht von Derk Anthony van de Wart wurde auf das 100-fache der ursprünglichen Größe vergrößert und bietet uns einen einzigartigen Blick auf die Landschaft des 19. Jahrhunderts.

Das Nijmeegsch Rondgezicht ist das älteste Stadtpanorama der Niederlande. Derk Anthony van de Wart nahm dieses Panorama 1806 aus dem Belvédère auf. Es zeigt die enge, befestigte Stadt Nijmegen inmitten der großen und weiten Flusslandschaft.

Speziell für diese Ausstellung hat Kees Moerbeek die Originalradierungen erweitert und mit Informationen ergänzt, um ein klares Bild vom Leben im frühen 19. Jahrhundert zu vermitteln. Erleben Sie diese große Tour im Arkelzaal von De Bastei!