De Bastei erzählt die Geschichte des Flusses. Tauchen Sie ins Museum ein und begeben Sie sich auf eine Reise durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Hier am Waal und in der ältesten Stadt der Niederlande können Sie die Vergangenheit anfassen, die Flora und Fauna des Flussgebiets von Gelderland entdecken und in der De Bastei Akademie mitmachen. Unterhaltsam und lehrreich für große und kleine Entdecker. Erleben Sie, wie der Fluss hier die Stadt und die Natur miteinander verbindet!

Eine Brücke in Zeit und Raum

Passend zu unserer ältesten Stadt der Niederlande, dem stärkst befahrenen Fluss Europas und der reichhaltigen Natur der Nationallandschaft De Gelderse Poort schlägt De Bastei eine Brücke zwischen der Geschichte und aktuellen Themen.

Rondje De Bastei

Die Lage an der Waalkade ist dafür ideal: die Geschichte des Flusses reicht hier bis zur Entstehung der Landschaft und der frühsten Geschichte der Stadt zurück. Die archelogischen Funde bieten eine einzigartige Möglichkeit, die Beziehung, die die Stadt seit jeher mit dem Fluss hat, zu beleuchten. Spazieren Sie durch die historischen Straßen der Stadt und erleben Sie das Nijmegen des 13. Jahrhunderts!

Auch das Flussmanagement ist ein wichtiges und aktuelles Thema in der Geschichte des Flusses. So sorgen Projekte zur Flussaufweitung in und rundum Nijmegen für eine klimaverträgliche Flusslandschaft, bei der Sicherheit und Raum für die Natur Hand in Hand gehen. In der De Bastei Akademie können Sie selbst versuchen, den Flussverlauf zu ändern, und gestalten Sie die Zukunft der Flusslandschaft mit.

Ga op onderzoek in de natuur bij Nijmegen met De Bastei

Museumspädagogik

Buchen Sie mit Ihrer Klasse eine Exkursion oder eine Gruppenführung in unserem Museum. Beim Verleihservice können über 40 verschiedene Unterrichtskisten ausgelehnt werden. Vor allem in der Grundschule können diese für den Natur-, Umwelt-, Wissenschafts- und Technikunterricht verwendet werden. Die Unterrichtskisten ersetzen das Lehrbuch unter dem Motto „Nicht mehr, aber besser“.

De Bastei erfüllt auch Aufgaben im Rahmen der Natur- und Umwelterziehung. Schulen in der Gemeinde Nijmegen können sich bei uns beraten lassen und Informationen über die Möglichkeiten für den Natur- und Umweltunterricht in der Umgebung erhalten.

Sammlung

Mit über 100.000 Objekten stellt unsere Sammlung heute die wichtigste regionale naturhistorische Sammlung dar. Private oder pädagogische Einrichtungen können unter bestimmten Voraussetzungen Objekte aus unserer Sammlung ausleihen, beispielsweise für eine Lesung oder Referat. So ist die weitentfernte Vergangenheit auf einmal greifbar nahe, wenn ein Schüler ein millionenaltes Fossil in den Händen hält.

Kom oog in oog te staan met een oeroud fossiel in De Bastei

Partner

Staatsbosbeheer und das IVN Rijk van Nijmegen sind Partner von De Bastei und gemeinsam erzählen diese Organisationen die Geschichte des Flusses Waal mittels Ausstellungen, pädagogischen Programmen und einer Vielzahl touristischer Angebote.